Kyrgyz State Technical University named after I.Razzakov

Autotransport


ABTEILUNG "AUTOMOBILTRANSPORT"
KSTU IM. I.RAZZAKOVA – PERSONALSCHMIEDE FÜR DEN STRASSENTRANSPORT VON KIRGISISTAN

 

Leiter der Abteilung "Kraftverkehr"
Kirgisische Staatliche Technische Universität benannt nach. und Razzakova
Doktor der Technischen Wissenschaften, Professor
Dawljatow Ulukbek Ryskulowitsch

 

Mit der Entwicklung der Volkswirtschaft der Kirgisischen SSR und aufgrund der geografischen Besonderheiten der Republik, in der bis zu 98 % des Transports auf der Straße abgewickelt wurden, wurden Ingenieure und technisches Personal benötigt, um sie in Betrieb zu halten und technische Wartungsarbeiten durchzuführen und reparieren.

Daher nahm das Frunze Polytechnic Institute (eröffnet 1954) 1955 die erste Einschreibung von Studenten für das Fachgebiet "Kraftverkehr" vor. Für ihre Freigabe im Jahr 1957 wurde eine spezielle, profilierende (Abschluss-) Abteilung "Automobiltransport" geschaffen. Der erste Leiter der Abteilung war damals der Kandidat der Technischen Wissenschaften, außerordentlicher Professor Skalov G.F. Im Laufe der Jahre hat die Abteilung expandiert und ihr Bildungs-, Wissenschafts- und Forschungspotential gestärkt.

2007 feierte die Abteilung ihr halbes Jahrhundert-Jubiläum. Zu der großen Feier waren Veteranen des Fachbereichs, Absolventen verschiedener Studienjahre, Hochschulleitungen, Kollegen anderer Universitäten der Kirgisischen Republik und des Auslands sowie Studenten eingeladen.

2020 feierte die Abteilung den 63. Jahrestag ihrer Gründung. In der vergangenen Zeit wurden mehr als 4.000 Fachkräfte ausgebildet, die einen wesentlichen Beitrag zur Bildung und Entwicklung des Verkehrssektors und zur Entwicklung der Wirtschaft der Republik insgesamt geleistet haben.

Derzeit führt die Abteilung "Automobilverkehr" Bildungs-, Bildungs-, Methoden-, Organisations- und Methodenforschungs- und Bildungsarbeiten unter Studenten und Studenten in der Richtung 670200 "Betrieb von Transport- und technologischen Maschinen und Komplexen" sowie die Ausbildung durch von höchstqualifiziertem wissenschaftlichem und pädagogischem Personal (Aufbaustudium) in den Fachrichtungen 22.05.10 - "Betrieb von Straßentransporten" und 05.05.03 - "Rad- und Kettenfahrzeuge".

Zum Lehrkörper der Abteilung „Kraftverkehr“ gehört der Leiter. Fachbereich, Doktor der technischen Wissenschaften, Prof. Davlyatov U.R., Doktor der technischen Wissenschaften, prof. Matkerimov T.Y., Ph.D., Assoc. Akunov B. U.; Ph.D., Assoc. Bolotov E.A. (durch Kombination), Ph.D., Assoc. Alseitov M.T., Ph.D., Schauspiel Assoz. Dresvyannikov S.Yu., leitende Dozenten Zholdoshbaev K.M. (Kombination) Abdyldaev Ch.S., Kalnazarov B.U., Bopushev R.T., Lehrer Chakaev E.A. (Kombinieren), Lehrer Duishobekov A.T. (durch Kombination), Lehrer Mamtsev A.N. und das Lehr- und Hilfspersonal umfasst den Schulleiter. Labors Zholdoshbaev K.M., Methodologe Toguzakov N., Laborassistenten Zheenalieva N.Zh. und Shelestov A.V.