Abteilung für Logistik


 

Die Logistik ist derzeit eine relativ junge und sich schnell entwickelnde Wirtschaftswissenschaft.

Logistik ist ein integriertes Management-Tool, das die strategischen, taktischen oder operativen Ziele der Unternehmensorganisation durch effektive, in Bezug auf die Verringerung der Gesamtkosten und die Erfüllung der Anforderungen der Endkunden an die Qualität der Produkte und Dienstleistungen, die Verwaltung von Material-und oder Service-Streams sowie die damit verbundenen Informations-und Finanzströme fördert. Die Hauptkomponenten des Logistiksystems sind Transport, Lagerung und Bestandsmanagement, wo ein etabliertes Netzwerk von Informationsflüssen eine große Rolle spielt.

So ist das Hauptziel der Logistik, wettbewerbsfähige Positionen der Organisation des Geschäfts auf dem Markt zu gewährleisten.  Diese Logistik wird durch die Verwaltung von Streaming-Prozessen auf der Grundlage der "Sieben Regeln der Logistik" (aus dem englischen-Seven right, abgekürzt 7R):

1. Gewünschte Ware oder Dienstleistung;
2. Erforderliche Qualität;
3. Benötigte Menge;
4. Bestimmten Kunden;
5. Der angegebene Ort;
6. Angegebene Zeit;
7. Lieferung mit den niedrigsten Kosten.

Die folgenden Rechte werden derzeit hinzugefügt:

8. Die richtigen Informationen;
9. Der richtige Service.